EMMA erforscht die Kita

EMMA hatte sich schnell gut eingelebt. Natürlich wollte sie wissen, was es in unserem Kindergartern alles zu sehen gibt. Also gingen die Kinder mit EMMA auf Entdeckungsreise durch die KITA Kendelstrasse:

Sie starteten im MEDIENRAUM:

Hier ist sonst mehr los! Aber so konnten die beiden EMMA alles in Ruhe erklären…

Dann bekam EMMA aber Hunger und die Kinder gingen mit ihr in unsere CAFETERIA:

Hier können die Kinder sich von 8 Uhr bis 10.30 Uhr am Frühstücksbuffet bedienen!

Nachdem EMMA sich gestärkt hatte, bekam sie Lust zu spielen. Also gingen die Kinder mit EMMA ins SPIELEZIMMER:

Hier treffen sich die Kinder morgens, bevor die anderen Räume geöffnet werden. Im Spielezimmer gibt es alle möglichen Spiele, die man am Tisch oder auf dem Fußboden spielen kann! EMMA staunte nicht schlecht, als sie sah, was und womit die Kinder gerne spielen!

Doch EMMA war neugierig auf die anderen Räume bei uns! Deshalb ging es schon bald weiter in den BAURAUM:

Aber EMMA staunte nicht schlecht! Im Bauraum wird wohl nicht nur gebaut? Eine Gruppe Kinder stand grade an, um sich schminken zu lassen:

Natürlich gab es auch jede Menge an Bauklötzen und anderen Konstruktionsmaterialien zu sehen!

EMMA fand die Bauwerke der Kinder sehr beeindruckend!

Doch EMMA´s Neugier war noch nicht gestillt und sie wollte weiter! Also gingen die Kinder mit ihr zu unseren Kleinsten in die NESTGRUPPE:

Die Kleinen staunten, denn ein Schaf wie EMMA hatten sie noch nie gesehen…

EMMA durfte sogar aus dem Kuppelfenster schauen:

Danach ging es weiter in den ROLLENSPIELRAUM:

Hier waren noch keine Kinder und EMMA konnte sich in aller Ruhe umsehen und sich auch etwas ausruhen:

Aber mit dem Ausruhen hat es EMMA nicht so! Also lieber weiter, weiter zu den nächsten Stationen:

EMMA inspiziert den Wickeltisch im WASCHRAUM:

Dann ging es schnell weiter in die KÜCHE:

… und von der Küche direkt in den PERSONALRAUM:

Natürlich wollte EMMA auch wissen, wie es im LEITUNGS-BÜRO aussieht:

EMMA wollte auch wissen, woall die tollen Bilder herkommen, die überall in unserer Kita hängen! Deshalb zeigten die Kinder EMMA den KREATIVRAUM:

EMMA war total begeistert von den vielen Farben und Materialien mit denen die Kinder hier frei ihre Werke schaffen können!

Wir mussten EMMA versprechen, dass wir noch öfter hier sein werden zum Malen und Basteln, erst dann war sie bereit, den nächsten Raum zu erkunden,

 

den HORTRAUM:

Aber den kannte EMMA ja schon vom Tag ihrer Ankunft! Deswegen fand sie das auch nicht weiter interessant und wollte weiter.

 

 

 

Unseren FLUR fand EMMA viel aufregender:

 

Da steht doch dieses gemütliche, kuschelige, knallrote Sofa, auf dem man sich so herrlich wohlfühlen kann…

 

 

 

oder unser riesiges Schuhregal, in dem man sich so toll verstecken kann…

 

 

 

 

… und natürlich die Ecke mit der Kunstaustellung, wo ganz besondere Werke der Kinder ausgestellt werden!

 

 

 

Direkt daneben entdeckte EMMA natürlich sofort unsere TURNHALLE und bekam Lust auf toben und springen:

 

Die Kinder passten auf, dass EMMA nicht von dem großen Springball herunter fiel…

 

 

 

 

und sprangen mit EMMA vom Klettergerüst auf die große, weiche Matte!

Das hat Spaß gemacht!!

 

 

Danach war EMMA aber dann doch ein wenig müde. Die Kinder brachten sie deshalb in unseren SCHLAFRAUM, wo EMMA etwas ruhen konnte:

 

 

 

 

 

 

Nun hatte EMMA alle Räume, die es in unserer Kita gibt, kennen gelernt. Sie seufzte müde aber zufrieden und machte in dem gemütlichen Korb ein Schläfchen.

Dieser Beitrag wurde unter Kita Kendelstrasse Bad Kreuznach-Winzenheim veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar